Trauernde Frauen ♀ (Vogeler)

32,00 

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Ausführung
T-Shirt (Unisex) 2XL - 5XL
Girlie-Shirt (Open Neck)
Sleeve Stretch (female)
Tunic-Vest (female)
Größe

Auswahl löschen

Produktbeschreibung

Das Leiden der Frau im Kriege (Trauernde Frauen) – 1918 – Heinrich Vogeler (1872–1942)
Öl auf Leinwand

Johann Heinrich Vogeler war ein Ausnahmekünstler unter den deutschen Malern: Grafiker, Architekt, Designer, Pädagoge, Schriftsteller und Sozialist.
Der vielseitige Künstler erlangte große Bekanntheit durch seine Werke aus der Jugendstilzeit. Heinrich Vogeler meldete sich im Ersten Weltkrieg 1914 zunächst freiwillig an die Front und wurde Nachrichtenoffizier in den Karpaten. Dort fertigte er Auftragsarbeiten vom Kriegsgebiet an, zumeist Zeichnungen. Dabei entwickelte er einen expressionistischen Malstil. Durch die Erfahrungen, die er dort machte, wurde er 1917 zum radikalen Pazifisten und einem Gegner des Kaiserreichs. Er engagierte sich für die revolutionäre Arbeiterschaft und änderte auch seinen bisherigen, eher ornamentalen Stil deutlich.

Ab den frühen 1920er Jahren schuf er zudem zunehmend politische Motive. Er entwickelte einen expressionistischen Malstil, der sich beispielsweise in dem Ölbild Das Leiden der Frau im Kriege (Trauernde Frauen) zeigt. 1931 begab er sich, nach einigen vorherigen Besuchen Russlands, endgültig nach Moskau. Dort begann er im Stil des “Sozialistischen Realismus” zu malen.
Er entwickelte eine eine Nähe zur Arbeiterbewegung, und schuf in seiner Heimat noch eine sozialistische Kommune mit angeschlossener Arbeitsschule. Er beschäftigte sich mit Karl Marx, Friedrich Engels und weiteren sozialistisch geprägten Autoren. Nach dem Verlagern seines Lebensmittelpunktes nach Moskau war er aktiv in der antifaschistischen Bewegung gegen Hitler.
Nach dem Einmarsch der nationalsozialistischen Truppen 1941 wurde er, wie viele andere Deutsche, evakuiert und kam nach Kasachstan. Dort starb er weenig später unter tragischen Umständen in seinem Exil.

 


EarthPositive Produkte können Maßabweichungen gegenüber der Maßtabelle aufweisen. Diese kann bis zu ca. +/-5% betragen. Es können Farbabweichungen auftreten.
aus kontrolliert biologischem Anbau
Material: 96% Biobaumwolle 4% Elastan
Das Material ist blickdicht. Durch den Elastananteil wird gewährleistet, dass es sich angenehm an den Körper schmiegt. Bei der Herstellung dieses Shirts werden so weit nur irgend möglich, ethischen Gesichtspunkte beachtet (Sweatshop free). Die Produktionsstätten werden ausschließlich mit erneuerbaren Energiequellen betrieben und die für die Herstellung verwendete Bio-Baumwolle wird völlig ohne den Einsatz von mineralölbasierenden Kunstdüngern, Pestiziden oder Herbiziden angebaut.
Earth Positive® bedeutet 100% organische Baumwolle und eine um 90% verringerter CO² Fußabdruck (laut BSI PAS2050, zertifiziert vom Carbon Trust (UK).)

Zusätzliche Information

Gewicht0.25 kg
Ausführung

T-Shirt (Unisex) 2XL – 5XL, Girlie-Shirt (Open Neck), Sleeve Stretch (female), Tunic-Vest (female)

Größe

XS, S, M, L, XL, 2XL, 3XL, 4XL, 5XL

Farbe

Schwarz

Größentabellen ♀

Größentabelle Women-OpenNeck
Women-OpenNeck
Größentabelle Women-TunicVest
Women-TunicVest
Größentabelle Women-SleeveStretch
Women-SleeveStretch
EarthPositive Produkte können Maßabweichungen gegenüber der Maßtabelle aufweisen. Diese kann bis zu ca. +/-5% betragen.

So messen Sie richtig:
Legen Sie ein Kleidungsstück, welches ihnen gut passt auf eine glatte Fläche und messen Sie die entsprechenden Werte mit einem Maßband aus. Danach vergleichen Sie die Werte mit der Tabelle und können so einfach die richtige Größe ermitteln.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.