Art

Die große Kunst

Wir erkunden und erleben unsere Welt mit allen Sinnen.
Und schon immer bestand dabei enge Verbindung zwischen der Musik und den bildenden Künsten. Gegenseitige Inspiration und Interaktion, es wurde gar versucht, die Werke Anderer für neue Sinne und Eindrücke zu transformieren. Von Renaissance bis Neuzeit, von Funk bis Pop.

Besonders aber im Heavy Metal ist es verbreitet, Musik mit klassischer Kunst in Verbindung zu bringen – etwa in Form von Cover Art. Oft genug ist dabei das Bild und der Künstler dahinter wesentlich unpopulärer als das musikalische Werk. Daher liegt unser Fokus hier auf den Bildern.

Ganz große Kunst – natürlich fair und ökologisch produziert!

  • Der Rabe ist eines der berühmtesten Gedichte von Edgar Allan Poe. Dore illustrierte verschiedene Abschnitte des Gedichtes. Folgender Abschnitt wurde mit diesem sehr starken Bild versehen “Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing, Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before; But the silence was unbroken, and the darkness […]

    32,00 
  • Der Rabe ist eines der berühmtesten Gedichte von Edgar Allan Poe. Dore illustrierte verschiedene Abschnitte des Gedichtes. Folgender Abschnitt wurde mit diesem sehr starken Bild versehen “Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing, Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before; But the silence was unbroken, and the darkness […]

    32,00 
  • Ophelia von John Everett Millais: Es stellt die gleichnamige Figur aus Shakespeares Tragödie Hamlet dar, wie sie in einem Fluss treibt, kurz bevor sie ertrinkt. Im Stück selbst wird dies von Hamlets Mutter Gertrude beschrieben. Es neigt ein Weidenbaum sich übern Bach Und zeigt im klaren Strom sein graues Laub, Mit welchem sie phantastisch Kränze […]

    32,00 
  • Ophelia von John Everett Millais: Es stellt die gleichnamige Figur aus Shakespeares Tragödie Hamlet dar, wie sie in einem Fluss treibt, kurz bevor sie ertrinkt. Im Stück selbst wird dies von Hamlets Mutter Gertrude beschrieben. Es neigt ein Weidenbaum sich übern Bach Und zeigt im klaren Strom sein graues Laub, Mit welchem sie phantastisch Kränze […]

    32,00 
  • Das Leiden der Frau im Kriege (Trauernde Frauen) – 1918 – Heinrich Vogeler (1872–1942) Öl auf Leinwand Johann Heinrich Vogeler war ein Ausnahmekünstler unter den deutschen Malern: Grafiker, Architekt, Designer, Pädagoge, Schriftsteller und Sozialist. Der vielseitige Künstler erlangte große Bekanntheit durch seine Werke aus der Jugendstilzeit. Heinrich Vogeler meldete sich im Ersten Weltkrieg 1914 zunächst […]

    32,00 
  • Das Leiden der Frau im Kriege (Trauernde Frauen) – 1918 – Heinrich Vogeler (1872–1942) Öl auf Leinwand Johann Heinrich Vogeler war ein Ausnahmekünstler unter den deutschen Malern: Grafiker, Architekt, Designer, Pädagoge, Schriftsteller und Sozialist. Der vielseitige Künstler erlangte große Bekanntheit durch seine Werke aus der Jugendstilzeit. Heinrich Vogeler meldete sich im Ersten Weltkrieg 1914 zunächst […]

    32,00 
  • Franz von Stuck lebte von 1863 -1928  und war Professor an der Kunstakademie in München. Während seiner Wirkungszeit unterrichtete er unter Anderem Wassily Kandinsky und Paul Klee. Seine Werke sind dem Jugendstil zuzurechnen. Thematisch bevorzugte Stuck schwebend-unwirkliche Darstellungen aus dem Reich der Fabel und allegorische, symbolhafte Gestaltungen. So auch in seinem Werk “Die Sinnlichkeit”.   […]

    32,00 
  • Franz von Stuck lebte von 1863 -1928  und war Professor an der Kunstakademie in München. Während seiner Wirkungszeit unterrichtete er unter Anderem Wassily Kandinsky und Paul Klee. Seine Werke sind dem Jugendstil zuzurechnen. Thematisch bevorzugte Stuck schwebend-unwirkliche Darstellungen aus dem Reich der Fabel und allegorische, symbolhafte Gestaltungen. So auch in seinem Werk “Die Sinnlichkeit”.   […]

    32,00 
  • Die Lady von Shalott ist eine Ballade in vier Teilen von Alfred Tennyson über die Sagenfigur der Elaine. Der Sage nach ist Elaine in einem Turm gefangen. Dieser Turm steht auf einer Insel in Mitten des Flusses, der nach Camelot fließt. Die verfluchte Elaine darf nicht aus dem Fenster blicken sondern einzig und allein in […]

    32,00 
    Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
    (1 Kundenrezension)
    Bewertet mit 5.00 von 5
  • Die Lady von Shalott ist eine Ballade in vier Teilen von Alfred Tennyson über die Sagenfigur der Elaine. Der Sage nach ist Elaine in einem Turm gefangen. Dieser Turm steht auf einer Insel in Mitten des Flusses, der nach Camelot fließt. Die verfluchte Elaine darf nicht aus dem Fenster blicken sondern einzig und allein in […]

    32,00 
  • John William Waterhouse ist einer der bekanntesten Künstler der Romantik und ein Vertreter der Präraffaeliten und der realistischen Akademiekunst. Seine Werke zeichnen sich durch die Verklärung zurückliegender Epochen, vor allem dem Mittelalter aus. Thematisch beschäftigte er sich mit der Antike und der Geschichte im Allgemeinen aber auch Mythen und Legenden – insbesondere von den Britischen […]

    32,00 
    Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen
    (2 Kundenrezensionen)
    Bewertet mit 5.00 von 5
  • John William Waterhouse ist einer der bekanntesten Künstler der Romantik und ein Vertreter der Präraffaeliten und der realistischen Akademiekunst. Seine Werke zeichnen sich durch die Verklärung zurückliegender Epochen, vor allem dem Mittelalter aus. Thematisch beschäftigte er sich mit der Antike und der Geschichte im Allgemeinen aber auch Mythen und Legenden – insbesondere von den Britischen […]

    32,00 
  • Doré illustrierte Geschichten aus dem alten und neuen Testament. Die vier Reiter der Apokalypse sind ein sehr bekanntes und immer wieder aufgegriffenes Motiv. Hier konzentriert sich Dore vor Allem auf den Reiter Tod. Diese Darstellung erlangte in der Szene Bekanntheit, da die Band Emperor einen Ausschnitt davon als Cover-Artwork für “Wrath of the Tyrant” benutzte.   […]

    32,00 
  • Doré illustrierte Geschichten aus dem alten und neuen Testament. Die vier Reiter der Apokalypse sind ein sehr bekanntes und immer wieder aufgegriffenes Motiv. Hier konzentriert sich Dore vor Allem auf den Reiter Tod. Diese Darstellung erlangte in der Szene Bekanntheit, da die Band Emperor einen Ausschnitt davon als Cover-Artwork für “Wrath of the Tyrant” benutzte.   […]

    32,00 
  • Doré illustrierte Geschichten aus dem alten und neuen Testament. Sennacherib war einst König von Assyrien. Seine Feldzüge wurden im alten Testament beschrieben. So führte er einen Angriff gegen Judäa durch und belagerte Jerusalem. Den eingeschlossenen Juden ließ er verkünden, dass sie ruhig zu ihrem Gott beten sollen – er würde ihnen genauso wenig helfen, wie […]

    32,00 
  • Doré illustrierte Geschichten aus dem alten und neuen Testament. Sennacherib war einst König von Assyrien. Seine Feldzüge wurden im alten Testament beschrieben. So führte er einen Angriff gegen Judäa durch und belagerte Jerusalem. Den eingeschlossenen Juden ließ er verkünden, dass sie ruhig zu ihrem Gott beten sollen – er würde ihnen genauso wenig helfen, wie […]

    32,00