Ophelia ♀ (J. E. Millais)

35,00  inkl. MwSt.

Lieferzeit: ca. 2-3 Wochen

Ausführung :
T-Shirt (Unisex) 2XL - 5XL
Girlie-Shirt (Open Neck)
Sleeve Stretch (female)
Racerback (female)
Größe :

Auswahl löschen
Verdiene bis zu 35 Punkte.

Produktbeschreibung

Ophelia von John Everett Millais: Es stellt die gleichnamige Figur aus Shakespeares Tragödie Hamlet dar, wie sie in einem Fluss treibt, kurz bevor sie ertrinkt. Im Stück selbst wird dies von Hamlets Mutter Gertrude beschrieben.
 
Es neigt ein Weidenbaum sich übern Bach Und zeigt im klaren Strom sein graues Laub, Mit welchem sie phantastisch Kränze wand Von Hahnfuß, Nesseln, Maßlieb, Kuckucksblumen. Dort, als sie aufklomm, um ihr Laubgewinde An den gesenkten Ästen aufzuhängen, Zerbrach ein falscher Zweig, und nieder fielen Die rankenden Trophäen und sie selbst Ins weinende Gewässer. Ihre Kleider Verbreiteten sich weit und trugen sie Sirenen gleich ein Weilchen noch empor, Indes sie Stellen alter Weisen sang, Als ob sie nicht die eigne Not begriffe, Wie ein Geschöpf, geboren und begabt Für dieses Element. Doch lange währt’ es nicht, Bis ihre Kleider, die sich schwer getrunken, Das arme Kind von ihren Melodien Hinunterzogen in den schlamm’gen Tod.
 
Das Gemälde wurde von Millais in zwei Schritten angefertigt: Die Landschaft entstand in der Szenerie, jedoch noch ohne weibliche Figur. Diese wurde dann in seinem Studio nachträglich ins Bild eingebracht. Für die Zeichnung vor Ort ließ sich Millais, nach einigen Unwegbarkeiten, sogar eine Schutzhütte, vor den Erscheinungen des Winters, bauen. Das Modell für die Ophelia war die Künstlerin Elizabeth Eleanor Siddal. Sie posierte voll bekleidet in einer Badewanne, zog sich dabei jedoch eine schwere Erkältung zu. Millais vergaß vor lauter Arbeitseifer nämlich, die Wanne zu erwärmen, um das Wasser nicht abkühlen zu lassen. Er beglich jedoch die Arztrechnungen des Modells und somit zog zwischen Familie Siddal und dem Künstler Millais wieder Frieden ein.
 
John E. Millais (*1829 – † 1896) war als britischer Maler Mitglied der Präraffaeliten erhielt als erster Künstler den erblichen Titel “Baronet” verliehen. Er entstammt einer Mittelklassefamilie aus Jersey und wirkte im britischen Königreich.
 

EarthPositive Produkte können Maßabweichungen gegenüber der Maßtabelle aufweisen. Diese kann bis zu ca. +/-5% betragen. Es können Farbabweichungen auftreten. aus kontrolliert biologischem Anbau
Material (des Standardproduktes, Abweichungen je nach Ausführung): 96% Baumwolle (Bio) 4% Elastan Das Material ist blickdicht. Durch den Elastananteil wird gewährleistet, dass es sich angenehm an den Körper schmiegt. Bei der Herstellung dieses Shirts werden so weit nur irgend möglich, ethischen Gesichtspunkte beachtet (Sweatshop free). Die Produktionsstätten werden ausschließlich mit erneuerbaren Energiequellen betrieben und die für die Herstellung verwendete Bio-Baumwolle wird völlig ohne den Einsatz von mineralölbasierenden Kunstdüngern, Pestiziden oder Herbiziden angebaut. Earth Positive® bedeutet 100% organische Baumwolle und eine um 90% verringerter CO² Fußabdruck (laut BSI PAS2050, zertifiziert vom Carbon Trust (UK).)

Additional information

Gewicht 0,25 kg
Ausführung

T-Shirt (Unisex) 2XL – 5XL, Girlie-Shirt (Open Neck), Sleeve Stretch (female), Racerback (female)

Größe

XS, S, M, L, XL, 2XL, 3XL, 4XL, 5XL

Farbe

Schwarz

Größentabellen ♀

Größentabelle Women-OpenNeck
Women-OpenNeck
Größentabelle Women-TunicVest
Women-TunicVest
Größentabelle Women-SleeveStretch
Women-SleeveStretch
EarthPositive Produkte können Maßabweichungen gegenüber der Maßtabelle aufweisen. Diese kann bis zu ca. +/-5% betragen.

So messen Sie richtig:
Legen Sie ein Kleidungsstück, welches ihnen gut passt auf eine glatte Fläche und messen Sie die entsprechenden Werte mit einem Maßband aus. Danach vergleichen Sie die Werte mit der Tabelle und können so einfach die richtige Größe ermitteln.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

EnglishGermanSpanishDutchFrenchItalianFinnish
blank