Stimmgewalt Special Edition Fanbox

45,00  inkl. MwSt.

Verfügbar ab 1.12.2023

Lieferzeit: 3-6 Werktage

11 vorrätig

Anzahl:
Einkaufen & verdienen 45 Punkte!
Artikelnummer: bn_stige_box1 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Produktbeschreibung

Special Edition (Album, Bonus-CD, Kalender, 12-teiliges Eskhatophonia-Tarot mit Deutungskarten) + für die ersten Besteller noch eine besondere Dreingabe.

1. Album “Eskhatophonia” – Deluxe Edition
Das erste Studioalbum der dark a cappella Band Stimmgewalt im sechsseitigen DigiFile Format. – in der Deluxe Version mit Bonus CD!

Der rote Faden des Albums Eskhatophonia („Klänge vom Ende aller Dinge“) ist die Endzeit und die Prophezeiung dessen, was uns anschließend erwarten könnte. Der Opener Morgenstern (Harpyie) berichtet von Luzifers Fall und bereitet somit die Bühne für alles, was sich anschließend ereignet. This Time It’s Personal thematisiert als musikgewordene Panikattacke die Zerrissenheit des menschlichen Geistes. Ein Feuergeist (Versengold) kommt auf einen Met vorbei, der verlorenen Liebe werden Ungeschickte Liebesbriefe (ASP) verfasst. Mit seiner großzügigen Auslegung vom zarten Intro bis zum massiven Höhepunkt kommt Burning Up eindrucksvoll daher. Aktueller denn je ist das Leid des Soldaten, der in 10th Man Down (Nightwish) nicht weiter töten will. Die Selbsttäuschung in Mirror Mirror führt zu Selbstverletzung in Hurt (NIN). Der innere Konflikt gipfelt in dem Wunsch, die eigene Haut abzustreifen (Hautlos) bis schließlich in Tribal Engel (Nightwish/Rammstein) mit sämtlichen Konventionen aus Religion und Gesellschaft gebrochen wird. Laniakea richtet schlussendlich den Blick hoffnungsvoll in die Sterne, um in der Weite des Weltraums die großen Antworten zu suchen. Ausschließlich auf der physischen CD befindet sich zudem der Bonustrack Damn Happy (Renard).
Auch optisch macht das Album einiges her. Jedem Song wurde im 28 seitigen Booklet eine Tarotkarte gewidmet. Die Illustrationen stammen aus der Feder von Heike Blauert-Lühe (Stimmgewalt-Mitglied) die Fotos sind vom Berliner Ausnahmefotografen Andrey Krezzin.

Zusätzlich liegt dem Album ein aufwändig gestaltetes Tarot-Kartendeck inklusive Auslegungsleitfaden bei. Mit 12 Motiv- und 7 Textkarten hält der geneigte Hörer nicht nur eine Visualisierung der Songs in Händen, sondern kann sich und anderen im wahrsten Sinne des Wortes die Karten legen.

12 Sänger*innen bei Stimmgewalt lassen sich wunderbar auf 12 Monate verteilen, daher beinhaltet die Deluxe Version außerdem einen Wandkalender mit alternativen Portraits aller Stimmgewalten.

Tracklist CD1

  1. Morgenstern
  2. This Time It‘s Personal
  3. Feuergeist
  4. Ungeschickte Liebesbriefe
  5. Burning Up
  6. 10th Man Down
  7. Mirror Mirror
  8. Hurt
  9. Hautlos
  10. Tribal Engel
  11. Laniakea
  12. Damn Happy (Bonus)

Tracklist CD2

  1. This Time It’s Personal – Two Words in Japanese Club Mix
  2. Mirror, Mirror – Federbeben Mix
  3. Laniakea – Solaris Mix
  4. This Time It‘s Personal – No Percussion Mix
  5. Ungeschickte Liebesbriefe – No Percussion Mix
  6. Tribal Engel – No Percussion Mix
  7. Laniakea – No Percussion Mix
Produzent: Chris Harms {instagram}
Label: 7hard

Additional information

Gewicht 1 kg
Größe 42 × 30 × 8 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

blank